Nachlese "Selig sind, ...
... die Verfolgung ausüben" - finden Sie unter Neues aus dem Club
Unsere Clubjahresfahrt ...
Anlässlich unserer Jahresfahrt besuchten wir die Städte Rotterdam, Dordrecht und Den Haag
Gudrun Bayer-Kulla
Mein Präsidentinnenjahr steht unter dem Motto "Werte und deren Kommunikation".
Workington-Reise, Impressionen
5-Tage-Reise mit spannenden Erlebnissen ... bei englischen Freunden ...
Unsere Projekte
"Selbstlos dienen"
Warum Kaiser Barbarossa?
Es ist unser besonderes Anliegen, aufzuzeigen, auf welch geschichtsträchtigem Boden wir heute leben.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Wir freuen uns ganz besonders über Ihr Interesse und den Besuch unserer Homepage.

Vielleicht möchten Sie als rotarische Freundin oder Freund aus einem anderen Club sogar zu einem unserer Clubmeetings kommen oder als Nichtmitglied Rotary einfach näher kennen lernen. Gern stelle ich unseren Club vor. Bei zurzeit 41 Mitgliedern, sind 17 Mitglieder weibliche und 24 männliche Freundinnen und Freunde. Das jüngste Mitglied ist 37 Jahre alt, das älteste 70.

Einem besonderen rotarischen Anliegen an die Zusammensetzung eines Clubs folgend, vertreten die Clubmitglieder ein breites berufliches Spektrum, vom Apotheker und der Agraringenieurin über die Pfarrerin bis zum Zahnarzt. Insgesamt sind 35 verschiedene Berufe vertreten.

Wir treffen uns, am 1. Freitag eines Monats um 7.30 Uhr zum Frühstücksmeeting in der Gaststätte Selmer Hof, Kreisstraße 43 in Selm. Am 2. Freitag um 12.30 Uhr zum  Mittagsmeeting und am 3. und 4. Donnerstag um 19.00 Uhr zum Abendmeeting treffen wir uns in der Gaststätte Jakobsbrunnen in Selm, Südkirchener Straße 119. Gibt es einen 5. Donnerstag im Monat findet ein Kamin-, Garten- oder Terrassenabend statt.

Zentrales Anliegen der wöchentlichen Meetings ist der Vortrag eines Clubmitgliedes zu einem Thema ihrer/seiner Wahl, das interessante Gespräch mit den wechselnden Tischnachbarn und die Besprechung der zahlreichen organisatorischen Anforderungen an das Clubleben. Zum Miteinander tragen auch gemeinsame Ausflüge, Fahrten und Treffen zu unterschiedlichen Anlässen bei. Wir sind eben ein ganz normaler Rotary Club auf dem Lande. 

Ja, und warum tragen wir den Zusatz „Kaiser Barbarossa“ im Namen? Weil es im Selmer Ortsteil Cappenberg und dort auf dem Gelände des Schlosses Cappenberg in der Stiftskirche den „Barbarossakopf“ gibt. Dieses mittelalterliche Kleinod geht zurück auf das Jahr 1160 und ist ein Geschenk von Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, an seinen Taufpaten Otto von Cappenberg. Es ist uns deshalb auch aus einem gewissen lokalen Stolz heraus ein besonderes Anliegen, die Tatsache besonders herauszustellen, dass sich in unserer Stadt ein so bedeutendes Kunstwerk befindet. Als erste unabhängige Porträtdarstellung der abendländischen Kunst darf man den Barbarossakopf wohl mit recht so bezeichnen! 

Stöbern Sie gern auf unseren Seiten und erfahren Sie so mehr über unseren Club, so z.B. über unsere Projekte, die immer dem obersten Motto von Rotary verpflichtet sind: Selbstloses Dienen, service above self!

Mit besten rotarischen Grüßen

Gudrun Bayer-Kulla
Präsidentin

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Meeting im Hotel Steverbett
15.11.2018 Rotary unterwegs
Am 15.11.2018 besuchte der Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa das Hotel Steverbett.
Am 15.11.2018 besuchte der Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa das Hotel Steverbett.
Inhaber Markus Stollmeier begrüßte die Gäste, führte durch das Hotel und stellte das Konzept des Hotels vor. Das anschließende Abendessen fand im Restaurant Flussaufwärts" statt. Präsidentin Gudrun Bayer-Kulla befankt sich bei Fam. Stollmeier für die Gastfreundschaft und die interessante Führunb durch das Hotel. Text:   Stepan SchaeperFotos: Claus Gerdel

Rotary Info-Tagesfahrt
13.10.2018 - Hildesheim
Die Reisegruppe mit 27 Personen (Rotary & Gäste) erlebte bei wunderschönem Wetter einen interessanten Tagesausflug inklusive Dom- und Museumsbesichtigung ...

Rückblick Vortrag (7.) vom 27. September 2018
Selig sind, die Verfolgung ..
... ausüben. Am 27. Sept. 2018 wurde die Vortragsreihe (7.) des Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa in der historischen Cappenberger Stiftskirche fortgesetzt.

Familientag des RC Selm - Kaiser Barbarossa
02.09.2018 Steverflossfahrt
Die Mitglieder des RC Selm - Kaiser Barbarossa trafen sich zum Familiennachmittag in den Steverauen.

Governor Werner Efing besuchte den RC Selm
Governorbesuch 16.08.2018
Am 16.08.2018 besuchte der neue Governor des Ditrikt 1900 den Rotary Club Selm-Kaiser Barbarossa. Dem Treffen mit dem Vorstand folgte die Teilnahme am Meeting.

Das rotarische Jahr 2018/2019
Ämterwechsel 2018
Der Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa hat seinen Ämterwechsel vollzogen.

Rotary Club Selm fördert Musiktherapie
Spendenübergabe am 25.05.2018
Mit den Einnahmen aus Vortragsveranstaltung von „Cranach bis zur Bildzeitung“ fördert der Rotary Club die Musiktherapie für schwerstkranke Kinder.

Rotterdam, Dordrecht und Den Haag
11.-13.05.2018 Clubjahresfahrt
Anlässlich der Jahresfahrt besuchte der Rotary Club Selm – Kaiser Barbarossa die Städte Rotterdam, Dordrecht und Den Haag.

Rotary Club unterstützt Berufsorientierung
03.05.2018 1. Selmer Azubinale
Am 03.05.2018 fand im Bürgerhaus der Stadt Selm die 1. Selmer Azubinale statt. Der Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa engagierte sich auf mehreren Ebenen.

Rückblick Filmvorführung am 15.03.2018
Die Kinder der Turnstunde
Die Filmvorführung fand am 15. März 2018 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus statt.

Jürgen Kleine-Frauns beim Frühstücksmeeting ...
Frühstücksmeeting 02.03.2018
Der Bürgermeister von Lünen beim Frühstücksmeeting des Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa.

Löffelmahl am 03.02.2018
a spoon full of chances
70 Rotarier mit ihren Gästen trafen sich im Foyer des Städtischen Gymnasiums bei einer Kartoffelsuppe zum 2.Selmer Löffelmahl.

Rückblick Vortrag am 18.01.2018
Vortrag 500 Jahre Luther
Rückblick: Vortrag "Von Cranach zur Bild-Zeitung - 500 Jahre Kirchen- und Kulturgeschichte im Spiegel von Lutherbildnissen" Vortrag von Prof. Dr. Albrecht Geck.

Dietmar Bergmann beim Frühstücksmeeting
Frühstücksmeeting am 1.12.2017
Dietmar Bergmann, Bürgermeister der Stadt Nordkirchen, war am 1. Dezember 2017 Gast beim Frühstücksmeeting des Rotary Club Selm – Kaiser Barbarossa.

Workington 2017
Besuch bei englischen Freunden
Der Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa reiste zum zweiten Mal zum Rotary Club Workington.

500 Jahre Kirchen- und Kulturgeschichte
Von Cranach zur Bild-Zeitung
Vernissage der Ausstellung „Luther im Visier der Bilder - Originalbilder des Reformators aus fünf Jahrhunderten“

Rückblick Vortrag vom 28. September 2017
Warum sich einen Kopf machen?
Am 28.09.2017 um 19.00 Uhr wurde die Vortragsreihe des Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa in der historischen Cappenberger Stiftskirche fortgesetzt.

Clubmeeting im Altenwohnhaus St. Josef Selm
Abendmeeting am 14.09.2017
Der Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa war Gast im Altenwohnhaus St. Josef in Selm.

Jahresbesuch 2017
Besuch des Distriktgovernors
Der Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa durfte zum Abendmeeting am 27.07.2017 Governor Susanne Brämer und Pastgovernor Uwe Schmidt begrüßen.

Richard Borgmann beim Frühstücksmeeting
Frühstücksmeeting 07.07.2017
Der Bürgermeister von Lüdinghausen beim Frühstücksmeeting des Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
22.11.2018
18.00 Uhr
Selm - Kaiser Barbarossa
Gasthof Jakobsbrunnen
Vorstandssitzung
22.11.2018
19:00 Uhr
Selm - Kaiser Barbarossa
Gasthof Jakobsbrunnen
Clubversammlung
29.11.2018
19:00 Uhr
Selm - Kaiser Barbarossa
Bürgerhaus, Selm
Intracitymeeting mit dem Lions Club Selm, Vortrag: Unternehmensethik Referent: René Scheer
07.12.2018
07.30 Uhr
Selm - Kaiser Barbarossa
Selmer Hof
Thomas Winkler: "Der Dortmunder Weihnachtsmarkt!"
14.12.2018
12:30 Uhr
Selm - Kaiser Barbarossa
Gasthof Jakobsbrunnen
PROJEKTE DES CLUBS
Schüleraustausch
Schüleraustausch
Vorträge "Kaiser Barbarossa"

Vorträge "Kaiser Barbarossa"
Altenheimbesuchsdienst

Altenheimbesuchsdienst
Cappenberger Bücherzelle

Cappenberger Bücherzelle
Asylbewerber Kinder

Asylbewerber Kinder
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1900
Oktober-Brief von DG Werner Efing
4. Governorbrief 2018-19
DG Werner Efing hat seinen 4. Governorbrief veröffenlicht.
Oktober-Brief von DG Werner Efing
4. Governorbrief 2018-19
DG Werner Efing hat seinen 4. Governorbrief veröffenlicht.
Drei Halbjahrestreffen im Distrikt
1. Halbzeit endet bald
DG Werner Efing und die sechs Assistant Governor laden Präsidenten und Präsidenten elect zu drei Halbjahrestreffen nach Bochum, Bielefeld und Werl ein.

Drei Halbjahrestreffen im Distrikt
1. Halbzeit endet bald
DG Werner Efing und die sechs Assistant Governor laden Präsidenten und Präsidenten elect zu drei Halbjahrestreffen nach Bochum, Bielefeld und Werl ein.
1. Akademietag
Impressionen vom Akademietag
Zum 1. Akademietag 2018 in Kamen konnten sich über 130 Teilnehmer über verschiedene rotarische Themenbereiche informiern.

1. Akademietag
Impressionen vom Akademietag
Zum 1. Akademietag 2018 in Kamen konnten sich über 130 Teilnehmer über verschiedene rotarische Themenbereiche informiern.
Governornachfolge ist gesichert
Anke Schewe 2020-2021
Die Governorstaffette des Distrikts freut sich auf ihr jüngstes Mitglied, Anke Schewe vom RC Essen-Gruga.
Sam F. Owori, Präsident elect von Rotary ...
Rotary verliert einen Freund
Sam F. Owori, Präsident elect von Rotary International, ist plötzlich an den Folgen von postoperativen Komplikationen nach einer geplanten Operation verstorben.
Der gesetzgebende Rat hat getagt
Neue Beschlüsse des CoL
In Chicago hat der gesetzgebende Rat getagt und 158 Beschlüsse in fünf Tagen getroffen.
Rotary Magazin
Ausbildung und Weiterbildung - da Rotarier häufig in gehobenen Positionen wirken, können sie viel für den Nachwuchs tun.
Ausbildung und Weiterbildung - da Rotarier häufig in gehobenen Positionen wirken, können sie viel für den Nachwuchs tun.
Hilfe zur Selbsthilfe haben sich viele Clubs auf die Fahnen geschrieben, gerade wenn sie in Entwicklungsländern aktiv werden.
Hilfe zur Selbsthilfe haben sich viele Clubs auf die Fahnen geschrieben, gerade wenn sie in Entwicklungsländern aktiv werden.
Von der eigenen Hände Arbeit leben - das wünschen sich die Menschen in Entwicklungsländern. Rotarier helfen beim Aufbau.
RI-Präsident Barry Rassin ist schon ziemlich aufgeregt, was im Juni auf "seiner" Convention passieren wird. Die Infos HIER.
Kaum jemand weiß, was Rotary ist und wie viel Rotarier bewirken. Clubs sollten daher auf ihr Engagement aufmerksam machen.
Noch immer verhungern Menschen in aller Welt. Rotarier versuchen ein Umdenken anzustoßen und Hilfsprojekte zu initiieren.
Jugendliche aus allen Teilen der Welt halfen in sozialen Einrichtungen und organisierten soziale Projekte
Im Gespräch mit Hans-Jürgen Papier. Über das Verhältnis von Recht und Moral, die Möglichkeiten, Recht zu ändern sowie den unveränderlichen Kern des Rechtsstaats
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Selm - Kaiser Barbarossa. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1.Freitag, 07.30 Uhr, Selmer Hof, Kreisstraße 43. Selm ( 02592-1354) 2. Freitag,12:30 Uhr, 3.,und 4. Donnerstag, 19:00 Uhr "Gasthof Jakobsbrunnen" Südkirchener Straße 119, Selm (02592-1240), 5. Donnerstag als Kaminabend an wechselnden Orten;
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×